Hier findet ihr verschiedene Artikel zu dem Thema...

 

Die EU schließt Freihandelsabkommen mit den AKP-Staaten

EPAs - Erpresste Partnerschafts-Abkommen

Die EU drängt armen Staaten in Afrika, der Karibik und dem Pazifik Freihandelsabkommen auf. Sie schadet damit den sog. „Partner“-Ländern, der Umwelt und letztlich uns allen durch die Zementierung einer überholten Welthandelspolitik und der Vermehrung der Flüchtlingsströme nach Europa...mehr

 

Poker um EU-Handelsverträge: Kein Spiel mit offenen Karten

Die „vorläufige Anwendung“ von CETA – Ein Lehrstück über das Demokratiedefizit der EU

Bis vor kurzem haben deutsche Europa- und Bundespolitiker von CDU, SPD und FDP erklärt: Ohne Zustimmung des Bundestages wird es CETA und TTIP nicht geben. Nun stellt sich heraus, dass die EU-Kommission plant, CETA, das Handelsabkommen mit Kanada „vorläufig anzuwenden“ – noch bevor der Vertrag durch die nationalen Parlamente der EU- Mitgliedsstaaten ratifiziert ist...mehr